IUVAVUM - Römersteine im bayrisch-österreichischen Grenzraum

mysqlClass Error 11 in file php/stein.php, line 6:
Error #8192: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead
Orte > Salzburg > Salzburg-Umgebung > Henndorf am Wallersee > Meilenstein für die Kaiser Septimius Severus und Caracalla

Meilenstein für Kaiser Septimius Severus und Caracalla

Die Inschrift endet mit der Meilenangabe milia passuum XI. Das sind ca. 16,5 km, was der Entfernung des Fundortes von Salzburg entspricht.
Namen und Titel der Kaiser stehen hier im Dativ, der Meilenstein wurde also explizit zu Ehren des Gründers der severischen Dynastie, Lucius Septimius Severus, und seines Sohnes Caracalla errichtet. Die Titulatur des Letzteren datiert den Stein auf das Jahr 213; damals war Septimius Severus bereits tot. Es gibt weitere Meilensteine für beide Kaiser, die erst 215 aufgestellt wurden, deren Inschrift aber die Amtstitel des Vaters aus dem Jahr 195 aufzählen.