IUVAVUM - Römersteine im bayrisch-österreichischen Grenzraum

mysqlClass Error 11 in file php/ort.php, line 5:
Error #8192: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead

Hallwang

Durch das Ortsgebiet von Hallwang führte die Reichsstraße von Iuvavum nach Ovilavis (Wels). Im Bereich der Kirche, des Friedhofs und der angrenzenden Häuser wurden Überreste römischer Bauten entdeckt, die wahrscheinlich einem Gutshof angehören. Eines der beiden im Zuge der Kirchengrabung freigelegten Gebäude war ein Bad.
Ein römischer Grabstein wurde später in die Kirchenmauer eingemauert.

Peter Danner

Minimap
Karte zum Vergrößern klicken

Quellen: Seigmann 1989.